Aufgabe  
 
 
Der Wert eines Unternehmens wird durch den zukünftigen Ertrag sowie den Zinssatz, mit
dem dieser kapitalisiert bzw. diskontiert wird, bestimmt.
 
REALIS Experten für Wertermittlung legen einen Referenzsatz für die Beurteilung eines
üblichen schweizersichen KMU-Untern ehmens fest. Diesen Unternehmen eigen ist:
 
   angemessene Ausstattung mit Eigenmitteln
  
  
 
     stetiges, aber moderates Wachstum
  
x
 
x   Ertragserwartung gestützt von der Vergangenheit
xx
  
 
Je nach Gegebenheit ist der Referenzsatz entsprechend anzupassen.
Satz  
 
 
Elemente  
 
 
Abgestellt wird auf die Verzinsung der 30-jährigen Bundesobligationen und die Jahres-
teuerung gemessen am Landesindex der Konsumentenpreise.
 
Mit einem Zuschlag wird den üblichen Risiken Rechnung getragen, nämlich
 
     Wirtschaft
  
  
 
     Markt
  
  
 
     Immobilisierung
 
  
 
Vorausgesetzt wird zudem, dass beim zukünftigen Ertrag die Verzinsung des Fremdkapi-
tals - netto Methode - sowie die unternehmensspezifischen Risiken Eingang gefunden
haben.
Verlauf  
 
 
Fragen  
 
 
Fragen zum Kapitalisierungszinssatz beantwortet
     
Reto Spaar Treviso Revisions AG Gaisewaldstrasse 6
reto.spaar@treviso.ch 9015 St. Gallen 071 313 57 57